myHADES ist seit 2014 offizielles Nachfolge-Produkt für memento-mori im Bereich der Landeskirche Hannover: Nachdem die COMRAMO-KID GmbH die Pflege von memento-mori beendet hat, wird ein Umstieg auf myHADES empfohlen.

Bescheid-Erstellung

Durch die Bearbeitung von Vorgängen generiert myHADES automatisch Gebührenbescheid- Vorschläge, die vor dem endgültigen Ausdruck noch bearbeitet werden können. So können noch beliebige Gebühren hinzugefügt, entfernt oder in Anzahl / Preis individuell bearbeitet werden.

Sofern mit dem Bescheid-Empfänger Bankeinzug vereinbart ist, kann myHADES auch dies erledigen und erstellt Bankdateien entweder nach DTAUS- oder der neuen SEPA-Norm. Per Bankeinzug ausgeglichene Bescheide bucht myHADES automatisch als bezahlt aus.

Selbstverständlich können Gebührenbescheide aber auch manuell ausgestellt werden. Über den von myHADES genutzten Formular-Generator CrystalReports können Vorlagen wie z.B. Bescheide, Graburkunden, Serienbriefe an Nutzungsberechtigte u.v.m. über den Formularservice so gestaltet werden, wie Sie es wünschen.

Und so könnte Ihr Bescheid aussehen:

Gebuhrenbescheid-k

Zum Umfang von myHADES gehört neben der automatisierten Bescheidlegung u.a. auch ein Buchungsprogramm, das das Verbuchen von Zahlungseingängen, das Führen eines Kassenbuchs sowie eine OP-Liste zur Übersicht noch offener Forderungen enthält.

Zusätzlich wurde ab Version 1.2 ein dreistufiges Mahnwesen integriert, das es ermöglicht, offene Bescheide automatisch per Serienbrief anzumahnen. Zum Funktionsumfang gehört bspw. auch eine Mahnvorschlagsliste, eine Übersicht der für Amtshilfeersuchen in Frage kommenden, überfälligen Bescheide u.v.m.





Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu..