myHADES ist seit 2014 offizielles Nachfolge-Produkt für memento-mori im Bereich der Landeskirche Hannover: Nachdem die COMRAMO-KID GmbH die Pflege von memento-mori beendet hat, wird ein Umstieg auf myHADES empfohlen.

     
Alle Kategorien
Dies ist die Übersicht über die in der Datenbank vorhandenen Veranstaltungen aus allen Kategorien.
Um nur bestimmte Veranstaltungen anzuzeigen, wählen Sie bitte eine Kategorie aus.
€ 199,00 Mittwoch, den 07. Juni 2017 um 09:00 Uhr
Grafik / webGIS
In diesem Seminar wird erläutert, welche unterschiedlichen Methoden es gibt, digitale Pläne zu erstellen, diese in myHADES zu integrieren und wie diese mit den Sachdaten zu verknüpfen sind. Auf dieser Basis kann dann bidirektional (also in den Sachdaten wie auch im Plan) nach Grabstätten und Verstorbenen gesucht werden. Weiterhin werden die möglichen Auswertungen, Statistiken und das Bearbeiten / Ergänzen der Pläne vermittelt. Voraussetzungen: digitale Friedhofsdaten, myHADES-Praxiserfahrung / zuvor besuchtes Einsteiger-Seminar (Mindest-Teilnehmeranzahl: 4)
Anmeldeschluss: Dienstag, den 06. Juni 2017 um 00:00 Uhr
Buchung möglich
€ 199,00 Freitag, den 08. September 2017 um 09:00 Uhr
Einsteiger-Seminar
In diesem Seminar wird Grundwissen für Neueinsteiger rund um myHADES vermittelt. Von der korrekten Einrichtung der Stammdaten und möglichen Optionen über die Hinterlegung der Friedhofssatzung und der Gebührenordnung wird das praktische Wissen vermittelt, wie mit myHADES die tagtägliche Vorgangsbearbeitung (Erst- und Wiedererwerbe, (Teil-)Verzichte, ablaufende Nutzungsrechte etc.) effektiv und einfach zu erledigen ist. Desweiteren wird gezeigt, wie schnelle Auskünfte abzufragen sind und einfache Auswertungen gemacht werden. Bitte mitbringen: Friedhofs- und Gebühren-Satzung, ggf. Friedhofsordnung (Mindest-Teilnehmeranzahl: 4)
Anmeldeschluss: Donnerstag, den 07. September 2017 um 00:00 Uhr
Buchung möglich
€ 199,00 Freitag, den 06. Oktober 2017 um 09:00 Uhr
Fortgeschrittenen-Seminar
Mit diesem Seminar werden weitergehende Auswertungen und Serienbriefe wie z.B. Anschreiben bei ablaufenden Nutzungsrechten oder mangelhaftem Grabzustand etc. als auch die Aufnahme von Fotos / Führung der Grabdokumentation vermittelt. Weiterhin wird geschult, wie man mit nach Excel übergebenen Suchergebnissen individuelle Auswertungen / Anschreiben erstellen kann. Zudem werden Methoden zur Steigerung der Arbeitseffizienz in der Praxis gezeigt. Voraussetzungen: Grundwissen, Praxiserfahrung / zuvor besuchtes Einsteiger-Seminar (Mindest-Teilnehmeranzahl: 4)
Anmeldeschluss: Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 00:00 Uhr
Buchung möglich
Buchung möglich Buchung auf Warteliste Buchung nicht möglich

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu..